Städtepartnerschaft Gießen - San Juan del Sur in Nicaragua Unsere Nachbarn vom Pazifik
Städtepartnerschaft Gießen - San Juan del Surin Nicaragua Unsere Nachbarn vom Pazifik

Klima in San Juan del Sur

Tropischer Trockenwald bei San Juan del Sur Quelle: gipanic

                                                                                                                                                                    Das Klima in San Juan del Sur ist tropischwechselfeucht mit einer Trockenzeit zwischen November und April. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 27-28 °C. In den Monaten Dezember und Januar kann die Temperatur in den höheren Lagen nachts bis auf 13 °C absinken. Maximal erreichen die Temperaturen 35 °C (CEURA, 2002). Die durchschnittlichen Niederschläge liegen bei 1025 mm/Jahr. Sie sind ungleichmäßig über das Jahr verteilt: Der Großteil der Niederschläge fällt in der Regenzeit zwischen Mai und Oktober, während es in der Trockenzeit kaum regnet.

 

                                                                                                                    weiter

Niederschlagsverteilung in Monaten 1

Quellennachweis
 
CEURA (Centro de Estudios de Urbanismo y Arquitectura) 2002
   
1 Plan Maestro de Desarrollo Urbano-Turístico de San Juan del Sur, CEURA, por encargo del Instituto Nicaragüense de Turismo (INTUR)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen / San Juan del Sur und Region in Nicaragua e.V.