Städtepartnerschaft Gießen - San Juan del Sur in Nicaragua Unsere Nachbarn vom Pazifik
Städtepartnerschaft Gießen - San Juan del Surin Nicaragua Unsere Nachbarn vom Pazifik

Klima in San Juan del Sur

Tropischer Trockenwald bei San Juan del Sur

                                                                                                                                                                    Das Klima in San Juan del Sur ist tropischwechselfeucht mit einer Trockenzeit zwischen November und April. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 27-28 °C. In den Monaten Dezember und Januar kann die Temperatur in den höheren Lagen nachts bis auf 13 °C absinken. Maximal erreichen die Temperaturen 35 °C (CEURA, 2002). Die durchschnittlichen Niederschläge liegen bei 1025 mm/Jahr. Sie sind ungleichmäßig über das Jahr verteilt: Der Großteil der Niederschläge fällt in der Regenzeit zwischen Mai und Oktober, während es in der Trockenzeit kaum regnet.

 

                                                                                                                    weiter

Niederschlagsverteilung in Monaten 1

Quellennachweis
 
CEURA (Centro de Estudios de Urbanismo y Arquitectura) 2002
   
1 Plan Maestro de Desarrollo Urbano-Turístico de San Juan del Sur, CEURA, por encargo del Instituto Nicaragüense de Turismo (INTUR)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen / San Juan del Sur und Region in Nicaragua e.V.